Ursula Gut scheut öffentliche Podien

Die Regierungsrats-Ersatzwahlen finden dieses Mal unter besonderen Bedingungen statt. In einem Spurtwahlkampf müssen sich die Kandidatinnen den WählerInnen bis zum 9. Juli vorstellen. Eigentlich würde man meinen, dass unter dieser Voraussetzung gerade der weniger bekannten Kandidatin, Ursula Gut, viele öffentliche Auftritte wichtig wären, um sich und ihre Positionen bekannt zu machen.br /Das Gegenteil ist der Fall. Ursula Guts Team schirmt sie vor öffentlichen Podien ab. Ganze zwei öffentliche Podien haben bisher stattgefunden (in Winterthur (Organisation: Landbote) und in Zürich (Organisation: Frauenzentrale)). Und so wird es wohl auch bleiben.br /Nach dem ersten Podium in Winterthur von der Grünen Kantonsrätin Susanne Rihs-Lanz mit dem Vorwurf der Podiumsverweigerung konfrontiert, entgegnete die FDP-Präsidentin, dass dies nicht stimme und empfahl Frau Rihs, auf dem Sekretariat nach einem Termin zu fragen. So fragte dies auf dem FDP Sekretariat, ob die Organisation eines Publikums-Podiums in Bülach möglich wäre. Selbstverständlich mit einer neutralen Leitung z.B. durch den Zürcher Unterländer. Die Antwort spricht Bände:br /br /b style=“font-family: courier new;“from:/bspan style=“font-family:courier new;“ /spana style=“font-family: courier new;“ title=“hammer@fdp-zh.ch“ href=“mailto:hammer@fdp-zh.ch“Andreas Hammer/a defanged_div style=“font-family: courier new;“ /defanged_divp style=“font-family: courier new;“defanged_divbTo:/b a title=“rihs-lanz@bluewin.ch“ href=“mailto:rihs-lanz@bluewin.ch“Susanne Rihs/a /defanged_div/pdefanged_div style=“font-family: courier new;“ /defanged_divp style=“font-family: courier new;“defanged_divbSent:/b Thursday, June 15, 2006 3:32 PM/defanged_div/pdefanged_div style=“font-family: courier new;“ /defanged_divp style=“font-family: courier new;“defanged_divbSubject:/b AW: Podium Gut-Genner im Bezirk Bülach/defanged_div/pdefanged_div style=“font-family: courier new;“/defanged_divdefanged_div style=“font-family: courier new;“ /defanged_divdefanged_div style=“font-family: courier new;“ /defanged_divp style=“font-family: courier new;“defanged_div class=“Section1″ /defanged_div/pp style=“font-family: courier new;font-family:courier new;“ class=“MsoNormal“span style=“font-size:85%;“defanged_span size=“10pt“Sehr geehrte Frau Rihs-Lanz/defanged_span/span/p p style=“font-family: courier new;font-family:courier new;“ class=“MsoNormal“span style=“font-size:85%;“defanged_span size=“10pt“Besten Dank für Ihre Anfrage. Ursula Gut und Ruth Genner kreuzen jedoch bereits zehnmal (!) innert dreier Wochen die Klingen. Daneben tourt Ursula Gut, wie Sie vermutlich gehört haben, quer durch den Kanton Zürich und nimmt an zahlreichen Wahlkampfveranstaltungen teil. Weitere Auftritte haben in dieser sehr kurzen Zeit leider keinen Platz mehr./defanged_span/span/p p style=“font-family: courier new;font-family:courier new;“ class=“MsoNormal“span style=“font-size:85%;“defanged_span size=“10pt“Freundliche Grüssebr /Andreas Hammer/defanged_span/span/pZugegeben: Am Podium in Winterthur wurde Ursula Gut vom Publikum hart in die Mangel genommen. Und ihre PR-BeraterInnen konnten nicht – wie bei Zeitungs-Interviews und Diskussionen (dem von Andreas Hammer erwähnten „Klingen kreuzen“) – im Anschluss die Antworten in Ruhe nachpolieren.br /br /Das Fazit des Landboten nach dem ersten und zweitletzten Publikumspodium war denn auch klar. Er titelte span style=“font-style: italic;““Genner punktet in Winterthur“/span und schrieb über Gut und Genner: span style=“font-style: italic;““Letztere /spanspan style=“font-style: italic;“brillierte durch Dossierkenntnis und Wahlkampfroutine. Gut hatte einen schweren Stand.“/spanbr /br /Mein Fazit der ganzen Geschichte: Die FDP weiss, weshalb sie Frau Gut lieber ohne Kontakt zur politischen Gegnerin in den Zürcher Gemeinden herumtouren und sich durch die jeweilige lokale FDP-Prominenz aufmuntern lässt, statt sich in Anwesenheit der Medien der inhaltlichen Diskussion und vor allem den ungefilterten – und manchmal unangenehmen – Fragen aus dem Publikum zu stellen.