Extrem knappes Resultat

blogpost_fingerabdruck

UPDATE 15:25: Leider habe ich recht gehabt. Am Ende wurden die biometrischen Zwangspässe mit 953’136 (50,1 Prozent) Ja gegen 947′ 632 (49,9 Prozent) angenommen. Damit handelt es sich offenbar um eines der knappsten Resultate seit 1848.

15:15h // 943’643 JA zu 934’484 NEIN steht es gemäss meiner Zusammenstellung der Kantonsresultate. Nicht ausgezählt sind die Städte Aargau und Bern. Leider ist zu befürchten, dass diese selbst bei NEIN-Mehrheiten nicht mehr genügend Neinüberhang zustande bringen, um das Gesamtresultat zu kippen. Hoffentlich habe ich mich in der Aufregung verrechnet…

Quellen: Kt. Bern, Kt. Aargau, Kt. Glarus, newsnetz.