X200: verschwundene WWAN Card wieder gefunden

Heute war nach dem Aufwachen aus dem Suspend-Mode bei meinem Lenovo ThinkPad X200 plötzlich die WWAN Card “verschwunden”. Windows 7 listete den Adapter nicht mehr auf, auch im Gerätemanager war er nicht mehr zu finden, und der Hardwareschalter zum aus-/einschalten der Drahtlosverbindungen brachte auch keine Besserung. Was tun?
Eine halbe Stunde rumpröbeln brachte nix, auch ein Update der empfohlenen Updates mit ThinkVantage System Update und diverse kalte Restarts brachten keine Besserung. Die Ericsson F3507G WWAN Karte blieb richtiggehend verschollen. Ich dachte schon an einen Hardwaredefekt… übel, weil ich gerade morgen einige Stunden unterwegs sein werde und auch online sein müsste, um eine Homepage zu warten. Endlich brachte ein Forumstip die Erlösung. Offenbar gibt es ein Bios Problem, das manchmal beim Aufwachen gewisse Devices versteckt, und zwar bleiben. Ein Reset des Bios auf die Defaultwerte sollte Abhilfe schaffen. Nachdem ich dies gelesen hatte, versuchte ich eine andere Alternative: ich führte das von SystemUpdate angebotene BIOS Update durch. Und voilà. Nun bin ich wieder via UMTS online.