Abstimmungsresultate 26.9.2010

Die AVIG-Revision wird leider vermutlich angenommen. Die Hochrechnung für den Kanton Zürich (12:21h) sagt 60.7% Ja-Stimmen voraus, erste deutschschweizer ländliche Kantone gehen in die gleiche Richtung. Auch ein klares NEIN aus der Welschschweiz könnte dies nicht mehr kompensieren. Hier die ausgezählten Resultate:

Schweiz: Hochrechung / Resultate

Kanton Zürich: Die Initiative Bahn für Zürich wird klar scheitern. Das zeigen die Hochrechungen des statistischen Amtes. Hier die Resultate.

Stadt Zürich: Anfangs Nachmittag ist hier noch alles offen. Denn zuerst müssen die eidgenössischen und die kantonalen Vorlagen ausgezählt werden. Später finden sich online die Resultate hier