John Oliver zur Netzneutralität1 min read

John Oliver, Moderator der Sendung Last Week Tonight, erklärt Netzneutralität in einfacher Weise und mit amüsanten Beispielen. Grund dafür ist, dass die Medien in den USA kaum über die schleichenden Monopolstellungen berichten, da die Vertreter der grossen Telekom- und Internetfirmen so langweilig über ihre bevorstehenden Einschränkungen berichten würden.