SPAZ-Benefizessen in der Kalkbreite

Zuerst ein riesiges Merci: an alle SponsorInnen, welche es mir ermöglichten, am diesjährigen Lauf gegen Rassismus 6’443.45 Fr. für die SPAZ und andere wichtige Projekte zu erlaufen. Herzlichen Dank! Hier nun eine weitere Unterstützungsmöglichkeit!

Alle, die das Benefiz-Essen in der Reblaube Anfangs Mai oder den Lauf gegen Rassismus 2014 verpasst haben oder schlicht und einfach die Sans-Papiers Anlaufstelle SPAZ (nochmals) auf eine genussvolle Art und Weise unterstützen möchten, sind eingeladen am Samstag, 22. November 2014 ab 18 Uhr zu einem zweiten Benefiz-Essen in der Grosshaushaltsküche der Genossenschaft Kalkbreite, Kalkbreitestrasse 8, 8003 Zürich. Ihr werdet/Sie werden von Koch und Winzer Stephan Herter bekocht (www.herterwein.ch).

Ein Bewohner der Genossenschaft Kalkbreite wird uns von 18-18:30h einen Einblick in die Kalkbreite gewähren, uns Anekdoten erzählen und den schönen Ausblick geniessen lassen, bevor es dann mit einem leckeren Apéro und einem herbstlichen Menu weitergeht.

Das Abendessen kostet inklusive Getränke 160 Franken pro Person. Der Nettoerlös geht vollumfänglich an die SPAZ.

[contact-form-7 404 "Not Found"]