Brauchen wir einen neuen Sonderbundskrieg?

In der aktuellen Integrationsdebatte wird deutlich, dass die Rechte gegenüber ImmigrantInnen einen kulturellen Hegemonieanspruch durchsetzen will, den sie gegenüber der Gesamtgesellschaft nicht aufrechterhalten kann. Integration – das war einmal ein sozialreformerischer Begriff, der aufs Engste mit Chancengleichheit und Gleichstellung verbunden war. Er stand dafür, dass auch Ausgegrenzte und Benachteiligte ein Recht auf Teilhabe am gesellschaftlichen […] » Weiterlesen

Liebeserklärung an die Schweiz

Auf Anfrage des SonntagsBlick habe ich zusammen mit anderen mehr oder weniger Prominenten eine persönliche Liebeserklärung an die Schweiz verfasst: «Ich liebe das Kleine an der Schweiz. Die kulturelle Vielfalt, die Widersprüche und doch die nahen Wege, selbst in unserer grössten Stadt. Ich liebe das Utopische an der Schweiz. Den Hinterland-Anarchismus: Alpen-Trotz gegen eindimensionalen Fortschrittswahn. […] » Weiterlesen

Rayonverbote für Ausländer?

Ja, ich weiss, es gibt unterschiedliche politische Meinungen. Ja, auch zur Drogenpolitik. Ich bin für eine kontrollierte Legalisierung, andere für mehr Repression. Ja, ich weiss, es gibt unterschiedliche Haltungen gegenüber AusländerInnen. Ich sehe in einem hohen AusländerInnenanteil keine Bedrohung, andere offenbar schon. Was ich aber nicht verstehe, nicht verstehen kann, ist folgendes: bürgerliche Politiker fordern […] » Weiterlesen