Providerhaftung regeln – aber vernünftig!

Auf Twitter und Facebook hat meine Mitunterzeichnung der Motion 13.3215 für einiges Unverständnis gesorgt. Darum hier eine Klarstellung: Ich bin für eine klare Regelung der Providerhaftung. Und das bedeutet für mich eben gerade keine Hilfspolizisten-Funktion à discretion! Das Bundesgerichts-Urteil zum Fall Tribune de Genève hatte bei mir alle Alarmglocken schellen lassen. In Kürze: Das Bundesgericht […] » Weiterlesen

Deutsche Telekom und Netzneutralität

Die Drosselungspläne der deutschen Telekom sorgen in Deutschland für Empörung. Kritisiert wird auch, dass die Telekom die Netzneutralität verletzt. Ich finde: sie tut dies nur deshalb, weil sie den eigenen IP-TV Traffic von der Drosselung ausnehmen will.  » Weiterlesen

Netzneutralität in der EU durch Kroes in Frage gestellt

“Neelie Kroes stellt die Netzneutralität zur Disposition”, das ist mein Fazit nach der Lektüre eines Beitrags der EU-Kommissarin für die digitale Agenda. Immerhin: diese Position steht im Gegensatz zur Grundhaltung des Europa-Parlaments. In der Schweiz dagegen steht ein politischer Positionsbezug zur Netzneutralität noch bevor. Das Interview mit Newsnetz » Weiterlesen

All bits are created equal… Netzneutralität!

Wer Netzneutralität fordert, fordert nicht nur ein Bürgerrecht auf diskriminierungsfreien Informationszugang ein. Sondern er setzt sich auch dafür ein, dass jene Rahmenbedingungen erhalten bleiben, welche das Internet zum Biotop für kleine und kleinste Firmen mit immer neuen Innovationen gemacht haben. » Weiterlesen