Falsche Antworten auf WannaCry

Nun fordern Schweizer Politiker Cybersoldaten, statt endlich die Zustimmung zu Staatstrojanern zu überdenken und eine Meldepflicht für Sicherheitslücken zu fordern. Die unqualifizierten Reaktionen auf die  „Wanna Cry“ Cyberattacke könnten einen zum Weinen bringen.  » Weiterlesen

Sensibilisierung für OSS dringend

Mit der Freigabe von Open-Source-Software würde die Bundesverwaltung nicht nur Geld sparen, sondern könnte auch die mehrfache Nutzung und die gemeinsame Entwicklung kantons- und gemeindeübergreifend fördern. Aufgrund von Postulaten von mir und Edith Graf-Litscher hat die Bundesverwaltung heute zur rechtlichen Situation Stellung genommen. Sorgen machen aber andere Aussagen. » Weiterlesen

Warum nicht eCollecting forcieren?

Der Bundesrat hat vorgeschlagen, das eVoting definitiv einzuführen. Ich äussere mich eher kritisch, und bedaure gleichzeitig, dass eCollecting – also das elektronische Unterschriftensammeln – nicht vorangetrieben wird.  » Weiterlesen