Parolen 23. September 2018Geschätzte Lesedauer: 1 Minuten

Am 23. September stimmen wir in der Stadt Zürich über drei nationale, über drei kantonale und zwei städtische Vorlagen ab. Hier die Übersicht meiner Parolen. Eine briefliche Stimmabgabe per Post ist heute nicht mehr möglich. Die Urnen-Standorte und deren Öffnungszeiten finden sich auf dem Stimmrechtsausweis, dem Halbkarton mit Ihrer Adresse im Wahlcouvert.

Grundsätzlich unterstütze ich die Parolen der Grünen sowohl zu den nationalen, den kantonalen und zu den städtischen Abstimmungen.

Nationale Vorlagen

JA zur Fair Food-Initiative » mehr

JA zur Ernährungssouveränität » mehr

JA zum Bundesbeschluss Velo (Direkter Gegenentwurf zur im Jahr 2016 eingereichten Velo-Initiative) » mehr

Kantonale Vorlagen

JA zur Volksinitiative «Film- und Medienförderungsgesetz» » mehr

NEIN zur Volksinitiative «Wildhüter statt Jäger» » mehr

NEIN zur Volksinitiative «Stoppt die Limmattalbahn – ab Schlieren!» (Verzicht auf die zweite Etappe) » mehr

Kommunale Vorlagen Stadt Zürich

NEIN zur Volksinitiative «Mehr Geld für Zürich: 7 statt 9 Stadträtinnen und -räte» » mehr

JA zur Erweiterung der Fernwärmeversorgung in der Stadt Zürich » mehr