«Sorge tragen. Zukunft wagen.»

Flüchtlings-Erwerbschancen stärken

Bereits 2017 zeigte eine Studie: Wenn Sprachkenntnisse von Flüchtlingen bei der Verteilung auf die Kantone berücksichtigt werden, steigt die Erwerbstätigkeit um 20%. Nun hat eine weitere Studie, die im Januar 2018 veröffentlicht wurde, gezeigt: die Erwerbsintegration lässt sich bei einer gezielten Zuteilung vermutlich noch viel stärker verbessern. » Weiterlesen

OSEARA AG: Blick in die Geschichte

Die OSEARA AG macht seit Dezember 2017 erneut Schlagzeilen. Für das Staatssekretariat für Migration (SEM) erklärt sie Zwangsausschaffungen für medizinisch zulässig, obwohl die behandelnden Ärzte ganz anderer Auffassung sind. Nun weitet sich der Fall aus. » Weiterlesen

SNB: Was tun mit dem Gewinn?

Was tun mit dem Gewinn der Nationalbank? Gerhard Pfister ist für Zurückhaltung. Balthasar Glättli eigentlich auch – ausser es geht um nachhaltige Investitionen. Die E-Mail-Debatte. » Weiterlesen

Grüne im Tsüri-Wahlkampf supporten

Am 4. März 2018 sind Wahlen in der Stadt Zürich. Die Grünen kandidieren mit Karin Rykart und Daniel Leupi (bisher) für den Stadtrat, aber ebenso wichtig ist auch, dass bei den Gemeinderatswahlen möglichst viele die Grüne Liste 4 wählen. » Weiterlesen

SRG hat Reaktion verpasst

Was wird 2018 wichtig? Die Debatte um die SRG und die Medienvielfalt, findet Balthasar Glättli. Nein, sagt Gerhard Pfister, es sind die Vorgänge in der EU. Die E-Mail-Debatte. » Weiterlesen

Blochers Abwahl war nötig

Was war Blochers Abwahl aus dem Bundesrat? Eine notwendige Retourkutsche, sagt Balthasar Glättli. Ein staatspolitischer Fehler, findet Gerhard Pfister. Die E-Mail-Debatte. » Weiterlesen