Tracker austricksen: So simpel geht’s

Früher waren es nur Cookies, vor denen viele Angst hatten. Aber selbst wer Cookies ablehnt, wird als InternetnutzerIn heute über verschiedene Seiten hinweg verfolgt und getrackt. Die neuste Methode ist das sogenannte Fingerprinting. Good News: es gibt Abhilfe, durch ein simples Plugin für Deinen Browser. » Weiterlesen

Rückenwind für Zustelldomizil-Idee

Erfolg für mehr Recht im Internet: Der Kampf gegen Hatespeech soll einfacher werden, ebenso der Kampf gegen Facebook, wenn die Vertragsbestimmungen zum Datenschutz verletzt wurden. Die einstimmige Rechtskommission des Ständerats setzt dabei auf den gleichen Weg, den ich in der Frühlingssession mit einer Motion gefordert hatte. » Weiterlesen

Versicherung: Masslose Überwachung

Balthasar Glättli kritisiert, dass den Versicherungen bald mehr erlaubt ist als dem Geheimdienst. Gerhard Pfister hält das neue Gesetz über den Einsatz von Versicherungsdetektiven für massvoll, richtig und gerecht. Die E-Mail-Debatte. » Weiterlesen

Balthasar Glättli, Referat zur Zukunft der Digitalisierung

Digitale Welt – Analoge Erfahrung

Licht und Schatten der Digitalisierung: Was kommt auf uns zu? Diese Frage stellte mir das Forum für Universität und Gesellschaft der Uni Bern und bat mich den Handlungsbedarf aus Sicht der Politik darzulegen. » Weiterlesen

HOWTO Digitale Selbstverteidigung

Heute, am 1. September 2017, tritt nun das neue Nachrichtendienstgesetz in Kraft. Passend dazu hat die WOZ, zusammen mit der Digitalen Gesellschaft und dem Chaos Computer Club CCC die Broschüre “Eine kurze Anleitung zur digitalen Selbstverteidigung” publiziert. » Weiterlesen

Big Data im Gesundheitswesen

Datenschutz und Big Data sind auch im Gesundheitswesen wichtige Themen. Gesundheitsdaten sind besonders schützenwerte Daten. Die Nutzung darf nur in einem klar und vorab definierten Rahmen stattfinden und die Rechte der Datenlieferanten müssen gestärkt werden.  » Weiterlesen