HOWTO Digitale Selbstverteidigung

Heute, am 1. September 2017, tritt nun das neue Nachrichtendienstgesetz in Kraft. Passend dazu hat die WOZ, zusammen mit der Digitalen Gesellschaft und dem Chaos Computer Club CCC die Broschüre “Eine kurze Anleitung zur digitalen Selbstverteidigung” publiziert. » Weiterlesen

Urteil zur Vorratsdatenspeicherung

Als Mitglied der Digitalen Gesellschaft habe ich, zusammen mit anderen Betroffenen, eine Klage gegen die Vorratsdatenspeicherung (VDS) in der Schweiz angestrengt. Diese wurde am 30. Juni 2014 vom Dienst ÜPF abgelehnt – nun hat das Bundesverwaltungsgericht diesen Entscheid leider bestätigt. » Weiterlesen

Nach NDG-JA: So verschlüsselst Du!

Nach dem JA zum Nachrichtendienstgesetz darf auch unser Geheimdienst den ganzen grenzüberschreitenden Internetverkehr nach gewissen Kriterien durchsuchen. Also Emails, Internetsuchen, Website-Besuche, Chats… Aber die Arbeit der Schlapphüte kann man erschweren. Durch Verschlüsselung. So geht’s! » Weiterlesen

Lügt der Bundesrat oder das VBS?

Vor der Abstimmung zum Nachrichtendienstgesetz (NDG) gehen die Wogen hoch. Das VBS reagiert auf einen kritischen Artikel des St. Galler Tagblatts mit “Klarstellungen” auf seiner Website. Dumm bloss: die Antworten stehen im Widerspruch zu einer Interpellationsantwort des Bundesrats vom 1.7.2015. » Weiterlesen

Arena: Nachrichtendienstgesetz

Arena vom 9. September 2016: Telefongespräche abhören, Wanzen in Privaträumen installieren, Computer hacken mittels Trojanern: Soll der Nachrichtendienst des Bundes mehr Kompetenzen für die elektronische Überwachung bekommen?  » Weiterlesen

Abstimmung 25. September 2016

Ich empfehle 2xJA zur Grünen Wirtschaft und zu AHVplus. Und NEIN zum Schnüffelstaat (Nachrichtendienstgesetz). Das Argumente-Telegramm und die lokalen Zürcher Parolen. » Weiterlesen